Der Doppelpass mit Ghost White Toner: Eine Revolution im Textildruck

In einer Welt, in der visuelle Kommunikation dominiert, spielt die Druckqualität eine entscheidende Rolle. Ghost White Toner hat mit seiner Fähigkeit, strahlendes Weiß auf dunkle und farbige Untergründe zu bringen, eine Revolution im Druckbereich eingeleitet. Der Doppelpass ist eine Technik, die diese Innovation noch weiter vorantreibt. In diesem Artikel erforschen wir die Bedeutung des Doppelpasses und wie er in Kombination mit Ghost White Toner neue Dimensionen im Druck eröffnet.

Was ist ein Doppelpass und warum wird er verwendet?

Der Doppelpass ist eine besondere Drucktechnik, die ideal für die Verwendung von Ghost White Toner in Laserdruckern geeignet ist. Diese Methode wird angewendet, weil herkömmliche Drucker normalerweise nicht in der Lage sind, CMYK-Farben und Weiß gleichzeitig in einem Durchgang zu drucken. Daher wird der Doppelpass verwendet, um ein Design, das sowohl Farben (CMYK) als auch Weiß enthält, in zwei separaten Durchgängen zu drucken.

Der Doppelpass wird bei der Herstellung von Transfers, insbesondere für Textilien, eingesetzt. Der Prozess beginnt mit dem ersten Druck, bei dem die bunten Farben (CMYK) auf das Transferpapier aufgebracht werden. Im zweiten Durchgang wird dann Weiß hinzugefügt. Dies ist speziell für Transfers mit helle und pastellfarbene Töne wichtig. Diese Farben würden auf dunklen oder farbigen Stoffen ohne eine weiße Basis nicht genug Kontrast und Haftung haben. Der spezielle Kleber vom B-Papier, der für den Transfer auf Textilien verwendet wird, benötigt eine ausreichende Menge an Toner, um sich fest mit dem Stoff zu verbinden. Ohne die weiße Schicht als Grundlage würde der Kleber nicht genug Farbe haben, um sich zu verankern, und der Transfer wird nicht erfolgreich sein. Der Doppelpass stellt sicher, dass eine solide weiße Schicht unter den bunten Farben liegt. Dadurch verbessert sich die Haftung des Klebers, was die Qualität und Langlebigkeit des auf das Textil übertragenen Designs gewährleistet.

Wie funktioniert ein Doppelpass?

Der Doppelpass ist ein mehrstufiger Prozess, der eine sorgfältige Vorbereitung und Durchführung erfordert, insbesondere wenn es um Transfers auf Textilien geht. Der Prozess umfasst folgende Schritte:

  1. Druckvorbereitung: Für einen erfolgreichen Doppelpass sind kompatible Laserdrucker und eine sorgfältige Vorbereitung der Druckdatei notwendig. Zuerst muss die Druckdatei korrekt angelegt werden. Dazu erstellt man zwei separate Dateien: eine Datei im CMYK-Farbmodus für die bunten Farben und eine Datei mit einer schwarzen Maske, die später für den weißen Unterdruck verwendet wird. Da es sich um einen Transfer handelt, müssen beide Dateien spiegelverkehrt angelegt werden.
  2. Erster Druckdurchgang: Im ersten Schritt wird die CMYK-Datei auf die A-Folie gedruckt. Dies legt die farbige Basis für das Design fest.
  3. Tonerwechsel: Nach dem ersten Druckdurchgang wird der schwarze Toner im Drucker durch den Ghost White Toner ersetzt.
  4. Zweiter Druckdurchgang: Nun wird die A-Folie erneut bedruckt, diesmal mit der Datei für den weißen Unterdruck.

Nach diesen Schritten folgen die weiteren Prozesse für den Transfer. Das beinhaltet das Zusammenpressen der A-Folie mit dem B-Papier, das Übertragen des Designs auf das Textil und dem abschließende finish Press, um die Qualität und Haltbarkeit des Transfers zu sichern.

Wichtige Aspekte und Einschränkungen beim Doppelpass

Die Präzision beim Doppelpass ist äußerst wichtig, um ein sauberes und professionelles Druckergebnis zu erzielen. Wenn die beiden Druckdurchgänge – der CMYK-Druck und der weiße Unterdruck – nicht exakt übereinstimmen, kann es zu Verschiebungen kommen.

Da jeder Drucker einen individuellen Versatz hat, ist es manchmal nicht möglich, diesen Versatz vollständig zu vermeiden. Deshalb muss man die Druckdatei entsprechend anpassen. Es kann hilfreich sein, die Datei für den weißen Unterdruck leicht zu verändern, um den Versatz auszugleichen. Eine gängige Methode ist es, die Datei mit der schwarzen Maske, die den Bereich für den weißen Toner definiert, um etwa 3 Pixel zu verkleinern. Dadurch wird der weiße Unterdruck minimal kleiner als der farbige Druck. Das sorgt dafür, dass trotz des Versatzes die weiße Schicht nicht über die farbigen Kanten hinausragt und das Endergebnis sauber und präzise aussieht.

Um die Datei richtig anzulegen, ist es wichtig, dass die weißen Bereiche des Designs korrekt definiert sind. Hier bietet der Absolute White RIP – Ghost Edition eine wertvolle Unterstützung. Dieses Tool hilft dabei, die Dateien so vorzubereiten, dass der Doppelpass präziser und effektiver durchgeführt werden kann.

Wann ist ein Doppelpass nicht möglich?

Hindernisse entstehen auch, wenn der Drucker nicht präzise genug ist, um das Papier exakt zweimal übereinander zu bedrucken, oder wenn das Design zu klein ist, um eine gute Registrierung zu ermöglichen. Unregelmäßiges oder sehr dickes Papier, das nicht zuverlässig durch den Drucker geführt werden kann, stellt ebenfalls eine Hürde für einen erfolgreichen Doppelpass dar. In solchen Fällen kann die Qualität des Druckergebnisses beeinträchtigt werden oder der Druckvorgang möglicherweise sogar fehlschlagen. Daher ist es wichtig, sicherzustellen, dass sowohl der Drucker als auch das Druckmaterial für einen Doppelpass geeignet sind, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Fazit

Der Doppelpass mit Ghost White Toner ist eine fortschrittliche Technik, die die Druckqualität signifikant verbessern kann. Die korrekte Anwendung und Beachtung der technischen Anforderungen sind für ein erfolgreiches Druckergebnis unerlässlich. Mit diesen Voraussetzungen ermöglicht der Doppelpass beeindruckende Druckprodukte für eine Vielzahl von Anwendungen.

Entdecke die Möglichkeiten mit Ghost White Toner. Erlebe den Unterschied, den ein Doppelpass in deinen Druckprojekten machen kann.

Finde deinen Ghost White Toner

Fang an, weiß zu drucken!

Ghost Newsletter

Unser Newsletter enthält alles Wissenswerte über den Druck mit Weißtoner, Sublimationstoner, Neon-Toner und Tonerübertragung, sowie Neuigkeiten und Angebote. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Keine Datenübertragung an Dritte. Du kannst dich jederzeit abmelden. Unsere Datenschutzrichtlinien findest du hier.

Warenkorb

Spare 5%

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte noch heute einen exklusiven Rabatt von 5%!

Nach oben scrollen